Skip to main content

Gefängnis in Berlin Köpenick

Kleine Gefängniszellen ohne Heizung, Metalleimer die als Toilette dienten, dicke Holztüren, kräftige Schlösser, und dunkle Gänge, in dieser beklemmenden Atmosphäre lebten die Häftlinge im Gefängnis in Berlin-Köpenick. Das Gefängnis war ein Teil des Amtsgerichts Berlin-Köpenick was von 1899 bis 1901 erbaut wurde.  1933 wurde das Gefängnis von der SA beschlagnahmt und war Schauplatz der Köpenicker […]

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen